Warum dieser Lehrgang?

In unserer sich stetig wandelnden Arbeitswelt ist die Fähigkeit, ein inklusives Umfeld zu schaffen, nicht nur eine ethische Verpflichtung, sondern auch ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die die Vielfalt der Gesellschaft in ihrem Personal abbilden wollen, benötigen Fachkräfte, die spezialisiert sind auf die Herausforderungen und Chancen, die Inklusion mit sich bringt. Der Lehrgang zur Fachexpertin bzw. zum Fachexperten für Inklusion bereitet Sie darauf vor, in Ihrem Unternehmen führend bei der Entwicklung und Implementierung von Inklusionsstrategien zu sein. Diese umfassende Ausbildung richtet sich an Unternehmensmitarbeiter:innen und interessierte Privatpersonen, die fundiertes Wissen und praktische Erfahrung in der Inklusionsarbeit erwerben möchten.

Die Ausbildung kombiniert theoretische Grundlagen mit praktischen Anwendungen und bereitet Sie darauf vor, Inklusionsmaßnahmen strategisch zu planen und umzusetzen. Sie werden nicht nur zu einer wertvollen Ressource für Ihr Unternehmen, sondern tragen auch dazu bei, eine gerechtere und inklusivere Gesellschaft zu fördern.


Die einzelnen Module

Modul 1: Grundlagen inklusiver Arbeit | Freitag, 13.09.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 2: Menschen mit körperlichen Behinderungen | Samstag, 14.09.2024 | 09 – 17:00

Modul 3: Menschen mit Sinnesbehinderungen | Freitag, 27.09.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 4: Menschen mit psychischen Erkrankungen | Samstag, 28.09.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 5: Neurodivergente Menschen | Samstag, 09.11.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 6: Gender- und Geschlechtsidentität | Freitag, 22.11.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 7: Menschen Mit Lernschwächen | Samstag, 23.11.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 8: Alte Menschen mit Schwerpunkt Demenz | Freitag, 06.12.2024 | 09:00 – 17:00

Modul 9: Formale und bauliche Grundlagen der Barrierefreiheit | Samstag, 07.12.2024 | 09:00 – 17:00


Fachgespräch: Donnerstag, 09.01.2025


Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine


Dauer

von 13. September 2024 bis 09. Jänner 2025

77 Unterrichtseinheiten
13 Unterrichtseinheiten Praktikum


Zeit

Freitag und Samstag von 09:00-18:00 (inkl. Mittagspause ca. 60 min.)


IHR BARRIEREFREIER VERANSTALTUNGSORT
Inclusion24 GmbH
Boltzmanngasse 24-26 / EG
1090 Wien

Abschluss

Zertifikat mit detaillierter Beschreibung der Lehrgangsinhalte

Die Module sind auch einzeln buchbar.

Kosten

1.590,- Euro
Ust frei nach §6 Abs 1 Z 11 lit A UStG


(mind. 6 / max. 12 Teilnehmer:innen)


Sie können Ihren AK-Bildungsbonus bei diesem Workshop einlösen.
Eine Übersicht aller Kurse finden Sie unter: https://wien.arbeiterkammer.at/kurse


Diese Ausbildung ist über das WAFF Bildungskonto förderbar.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.waff.at/foerderungen/


Die Inclusion24 GmbH ist Ö-Cert Qualitätsanbieter



INFOBLATT ZUM DOWNLOAD: Infoblatt_Ausbildung zur Fachexpert_in Inklusion.pdf

©für Bild: Fotobrennerei